Martin Frainer

Frainer konnte in seiner Laufbahn als Musikproduzent, Mixing Engineer und Songwriter bis dato große Erfolge verbuchen. Seinen Online Mixing Service findet man unter www.IMixHits.de.

Unter anderem erreichten seine Arbeiten als Produzent und Mixing Engineer Gold-, Platin- und Doppelplatin-Status (Deutschland sucht den Superstar, Dieter Bohlen, Mehrzad Marashi, David Bisbal, Thomas Anders, Starmania, Popstars).

Das alles sind große Formate und klangvolle Awards, von denen viele Produzenten träumen. Heute betreibt er in seinem eigenen Tonstudio "I Mix Hits" einen Online Mixing Dienst, bei dem er Musikern und Bands die Möglichkeit gibt, einen professionellen Mix zu bekommen.

Auf dem Weg zu seinem Ruf hielt er an mehreren Stationen, machte verschiedenste Bekanntschaften und musste schon sehr früh lernen, dass man manchmal einen Schritt in eine andere Richtung machen muss, um dann zwei Schritte nach vorne machen zu können.

Auf dem Weg zum Produzenten - die Anfänge

Angefangen hat es bei Martin nicht primär mit der Produktion der Musik, sondern mit der eigenen Band. Früh fühlte er sich verbunden mit der Musik und gründete auf eigene Faust eine Hip-Hop Band in sehr jungen Jahren. Bereits mit 14 Jahren trat er in der Band auf, sowohl als Sänger als auch als Produzent der Band.

An das reine Abmischen von Songs hat Martin damals noch nicht gedacht, auch wenn er das produzieren von Songs schon damals interessant fand. Nach einigen Jahren und einer Menge Erfahrung mit seiner Band entschied er sich zu einem mutigen Schritt. Er verließ die Band und wendete sich dem Hip-Hop ab, um sich von da an voll und ganz auf die aufstrebende Popmusik zu konzentrieren.

Wie sich im Nachhinein erweisen sollte, war sein Instinkt goldrichtig. Zunächst mischte er Lieder für einige französische RnB- und Popkünster ab und produzierte ihre Musik. Dies verband ihn noch mehr mit dem produzieren von Tracks und half ihm, seine Kontakte in der Musikbranche zu erweitern. Den Durchbruch bescherte ihm jedoch ein TV-Sender.

Erfolge in Österreich

Die österreichische Casting Show "Starmania", die zu ihrer Zeit sehr populär war und auf dem österreichischen TV-Sender "ORF" lief, brachte 2003 einige Gruppensongs raus, welche teilweise von ihm produziert und geschrieben wurden. Einen großen Erfolg hatte die Single "Tomorrow's Heroes", die neben dem Gewinner