Andreas Ingerl

Prof. Andreas Ingerl studierte an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Digitale Medien und an der Universität Tübingen Medienwissenschaft und Medienpraxis. 

Er war Art Director verschiedener Design- und IT-Unternehmen, entwickelte 2002 eine patentierte Software zur Visualisierung von Musik, war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Ilmenau im Bereich Medienkonzeption / Medienpsychologie und ist seit Oktober 2010 Professor für Audiovisuelles Multimedia und Screendesign an der HTW Berlin. 

Es liegen einschlägige Publikationen, Vorträge und Workshops zur Gestaltung von E-Readern, Neuen Medien, Medienkonzeption und zukünftiger Medientechnologien vor.