Paolo Bellotti

Ich bin ein Kind froher Natur und von neuem noch heute immer wieder begeistert. Bestimmt, bei vielen Erfindungen muss man sich gewiss fragen, ob es dass den wirklich braucht. Doch immer wieder stechen technische Highlights heraus, über die es sich zumindest einmal lohnt zu sprechen.

War es früher noch die analoge Spiegelreflexkamera zum fotografieren oder der liebevoll gepflegte Plattenspieler zum Musik hören, so bedienen wir uns heutzutage digitaler Medien und die Möglichkeiten erlangen ins unermessliche. Als kreative Persönlichkeit wurde es mir mit den Jahren ein Anliegen, diese und andere Seiten von mir auch zu verbildlichen.

Zum Beispiel fotografiere ich liebend gerne. Bevorzugt Hunde, da es sich hierbei um meine Lieblingstiere handelt. Meinem Spektrum sind grundsätzlich keine Grenzen gesetzt und ich bin immer offen für neues. Mittlerweile bezeichne ich mich als semi professionellen Hobby Fotografen. Nicht nur das gewählte Objekt, sondern auch der richtige Moment, das Licht, den Spirit und die Art und Weise wie ein Foto entsteht machen es meiner Meinung nach zu einem richtigen Big Picture!

Nebst der Fotografie ist auch das Grafik Design eine Leidenschaft von mir. Hierbei konzentriere ich mich vorwiegend auf das Entwickeln von Geschäftsschreibware und Flyer für diverse Veranstaltungen.

Musik gehört zu meinem Leben dazu wie die Luft zum atmen. Leider spiele ich selbst kein Instrument, produziere jedoch auf elektronischem Weg eigene Musik. Hierbei handelt es sich um ein Hobby von mir, doch bestimmt werden von Zeit zu Zeit auch Tracks zu hören sein.