Benedikt Porzelt

Referent and Medienwissenschaftler in Deutschland

Seit 2010 forscht und lehrt Dr. Benedikt Porzelt zum Schwerpunkt Medien und Politik. Sein besonderes Interesse gilt dabei der unterhaltsamen politischen Kommunikation, die den Umgang mit Politik deutlich bereichern kann. In seiner Doktorarbeit und anderen Forschungsprojekten hat er den Einsatz von politischer Satire analysiert. Seine Einschätzung zu akuellen Entwicklungen in diesem Bereich teilt er regelmäßig in Artikeln und Vorträgen.

Hier finden Sie einen kleinen Auszug seiner Arbeit:

Talkrunde: "Demokratie-Forum Hambacher Schloss: Info-Star Satire"

Vortrag: "Humor - Wie heute show & Co. unseren Blick auf Politik verändern"

Interview: "Satire in Deutschland: Lachen als Aufklärung"

Artikel: "Gefährten: Satire und Journalismus"

Artikel: "Vom Nutzen und Nachteil politischer Satire"