Daniela Bamberger

Darmstadt, Hessen, Deutschland

Daniela Bamberger
Gründerin, Digitale Strategieberaterin, Medienwissenschaftlerin M.A., Hobby-Fotografin

10/2013 Gründung DANIELA BAMBERGER | DIGITALE STRATEGIEN
Agentur für digitale Strategieberatung, Darmstadt

05/2012–06/2013 Leitung Content Management
Städel Museum & Liebieghaus Skulpturensammlung, Frankfurt am Main

04/2008–04/2012 Content Managerin
Städel Museum & Liebieghaus Skulpturensammlung, Frankfurt am Main

12/2007–04/2008 Praktikantin im Bereich Medien und E-Learning
Creos Lernideen GmbH, Bielefeld

02/2007 Magistra Artium in Medienwissenschaften
Philipps-Universität Marburg und Vrije Universiteit Amsterdam

Seit 1998 unterwegs im Internet
Neuen Trends und Strömungen auf der Spur, World Wide Web

Ich habe Neuere Deutsche Literatur und Medien, Kunstgeschichte sowie Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt auf Erwachsenenbildung an der Philipps-Universität Marburg und der Vrije Universiteit Amsterdam studiert. Meine Magisterarbeit zum Thema „E-Learning Projekte im Kunsthistorischen Kontext“ befasste sich mit den damals noch relativ neuen Formen der Wissensvermittlung im Internet (Blog, Wiki, Online-Sammlungen, Online-Kurse, Podcast, Videocast, semantic web, Userinterface-Design, etc. …) und den klassischen Lerntheorien aus der Verhaltenslehre.

Von 2008 bis 2012 war ich Content Managerin für das Städel Museum und die Liebieghaus Skulpturensammlung in Frankfurt am Main. Ich konzipierte die Städel-Website mehrfach neu und betreute die Corporate Blogs zum Museum und seiner Erweiterungskampagne. Darüber hinaus entwickelte ich die Online-Kommunikationsstrategie der Museen. Ab 2012 leitete ich die Abteilung Content Management.

Im Oktober 2013 gründete ich meine Agentur für digitale Strategieberatung. Seitdem gehören Wirtschaftsunternehmen, NPOs und Einzelpersonen zu meinem Kundenstamm.

Veröffentlichungen + Vorträge (ext. Link)

  • Work
    • Daniela Bamberger | Digitale Strategien
  • Education
    • Philipps-Universität Marburg
    • vrije Universiteit Amsterdam