Bernhard Sommerfeld

Writer and bookseller in Berlin, Deutschland

Take my class

On Web since 1993 - Founded the first "Internet & Linux Congress" 1994 in Heidelberg

Wer als Buchhändler in einer Informatik-Abteilung arbeitet, wird ständig mit neuen Ideen konfrontiert. Anfang 1993 starteten wir bei Lehmanns mit LOB.de den ersten Online-Bookshop im Web. Schon 1992 machten wir erste Linux-Distributionen und OpenSource-Bücher. Viele Projekte folgten.

Rückblende. Hallo World ;-)

(Buchprojekt auf Take my class)

Viele wissenschaftliche Errungenschaften der letzten Jahre haben unsere Welt einfacher gemacht. Werfen wir den Blick zurück auf die Entwicklung einer digital durchwirkten Zeit: In „Hello World ;-)“ entsteht ein Netz von Stories und Gedanken zu Berlin, zur Software, der Arbeitswelt des Buchhandels und den allerersten Online-Shops. Eine rasante digitale Entwicklung die nicht irgendwie aus dem Nichts hereinbrach. Was wir heute im Internet als neu empfinden, gab es ähnlich schon in der Pionierzeit des Internet. Zu Beginn der 90er, im noch jungen Netz, fand man Echtzeit-Kommunikation und Diskussions-Foren zu allen möglichen Themen. Es gab Mailboxen, in die man sich mit seinem Modem einwählen konnte, um Shareware, Midi-Musik und digitale Bilder zu tauschen. Beliebt war das FidoNet zum weltweiten Austausch von Nachrichten, die wir abonnieren konnten, ähnlich wie wir das bei Blogs später einfach per RSS Feeds taten. Es gab die IRC-Netzwerke, in denen wir chatteten und es gab die Online Dienste wie CompuServe, UUCP und BTX.

Während in Berlin die Mauer bröckelte, tüftelte ein Team von Wissenschaftlern am Cern an einer Idee, von der noch keiner ahnte, dass sie viele Grenzen sprengen würde...
Unser Leben veränderte sich. Aufbruchsstimmung an den wechselnden Schauplätzen, von Berlin, Frankfurt, Heidelberg, Hannover, New York, Boston, einer kleinen Ostsee Insel und natürlich im Netz. #w3c25 #webstories

Bernhard Sommerfeld

  • Work
    • Bokkseller, Scout
  • Education
    • Life