Ana Lichtwer

Social Entrepreneurship and Change Management in Berlin, Deutschland

Visit my company website

Mein Schwerpunkt ist die Aktivierung brach liegender Potentiale im Zusammenhang mit urban mining und fairer Ökonomie / not for private profit, unter Anwendung der partizipativen Organisatíonsform "dynamic governance" / Soziokratie.

Seit Juli 2015 arbeite ich für die Berliner Stadtmission. Seit Dezember 2015 leite ich das das Integrationsunternehmen "Komm & Sieh gGmbH" - Tochter der Berliner Stadtmission. Zu meinen Arbeitsfeldern zählen Change Management und Prozessoptimierung.

Hintergrund: Social Entrepreneurin - Gründerin und langjährige Geschäftsführerin: www.buechertisch.org

2013 - 2015 Sabbatical und Reisen zu Kooperationspartnern, Weiterbildung: EU-Fundraising. Beratung sozialer Organisationen, Engagement in wunderbaren Projekten wie http://dclass.de.

Gründungsmitglied: "Karma Akademie e.V.", "artsifter e.V." "Berliner Büchertisch e.G.", "Südliche Friedrichstadt e.V.", "Berliner Büchertisch e.V." u.a.

Auszeichnungen:
Robert Bosch Stiftung "Verantwortliche" für zukunftsweisendes Engagement Bezirksmedalie Friedrichshain-Kreuzberg

  • #dynamicgovernance
  • #urbanmining
  • #soziokratie
  • #socialentrepreneuship
  • #fundraising
  • Work
    • Berliner Stadtmission
  • Education
    • FU Berlin