Andreas Mueller

Musik war schon immer eine große Leidenschaft von Andreas. Von Kindesbeinen an haben ihn Musikinstrumente magisch angezogen. Nach anfänglichem Musikunterricht in den Bereichen Rock, Pop, Jazz und Blues, entdeckte er im Alter von ca. 14 Jahren die elektronische Musik, die ihn sehr fasziniert hat. Anfangs experimentierte er mit Plattenspielern und Aufnahmegeräten herum und mit 16 kaufte sich Andreas seinen ersten richtigen Synthesizer. Seit dieser Zeit hat ihn das Musikfieber noch stärker erwischt.

Im Januar 2009 gründete Andreas mit Dirk Hermann zusammen das Label KK Digital. Als Plattform für ihre eigene Musik aber auch zum Aufbau von interessanten, jungen Künstlern der elektronischen Musik. Hinzu kam dann im August 2009 das Label KLANGKULTUR SCHALLPLATTEN.