Andreas Onea

Austria

Im Alter von 6 Jahren verlor ich bei einem Autounfall im Jahr 1998 meinen linken Arm. Um nach meinem Umfall meine Lebensqualität zu steigern, nahm ich als Reha-Maßnahme Schwimmeneinheiten im Reha-Zentrum Weißer Hof in Klosterneuburg. Was als Therapie anfing wurde über die Jahre hin zu Leistungssport mit den Höhepunkten im Gewinn von 3 Bronze-Medaillen bei Großereignissen (WM, EM) und zwei Teilnahmen bei Paralympics (2008: 6. Platz, 2012: 4. Platz). Silver-Medalist in 100m Breaststroke at the World Championship in Montreal 2013! http://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Daniel_Onea

  • Work
    • Schwimmer