Hans Frei

Zürich und Breil