Katrin Berghäuser

Social Media Manager in Hannover, Deutschland

Katrin Berghäuser

Social Media Manager in Hannover, Deutschland

Visit my company website

Do it - There isn’t just one way of doing it.

Seit 2011 schlägt mein Herz für PR und Social Media. Station machte ich unter anderem im Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (Zensus Kommunikation), in einer Healthcare-Agentur für Kommunikation und PR sowie der Pressestelle der Leibniz Universität Hannover. Als Texterin und Social Media PR-Managerin möchte ich stets zukunftsweisende Wege gehen und dabei neuen Herausforderungen begegnen. Ich spendiere Social Media, Text, Online-PR, Konzeptions- und Strategieplanung, SEO als Hard Skills. Um Zusammenhänge, historisch entstandene Selbst- und Sozialverhältnisse im Spannungsfeld von Gesellschaft, Institutionen und Individuen zu erfassen, entschied ich mich 2003 zunächst für ein sozialwissenschaftliches Studium. Kernpunkte bildeten hierbei Öffentlichkeit, Medien, Kultur. So untersuchte ich in meiner Diplomarbeit das Konzept Mediation im Zusammenhang zeitgenössischer "Menschenregierungskünste" (M. Foucault). Um nicht nur eine soziologische Perspektive einzunehmen, betrachtete ich Mediation zusätzlich aus Blickwinkeln methodischer Wissensvermittlung und ließ mich 2010 zur Mediatorin ausbilden. Dabei ging es sowohl um die Überprüfung soziologischer Annahmen und Thesen als auch um die Optimierung wesentlicher Soft Skills. Mein Heimathafen ist Hannover und setze zusammen mit Ihnen die Segel für all Ihre Aufgaben.

Since 2011, my heart beats for PR and Social Media. The stations of my professional career were in the regional office for statistics and communication technology (Zensus Communications), in a healthcare agency for Communication and PR as well as in the press office of the Leibniz university Hannover. As texter and Social Media PR manager, my desire is to shape the future and face new challenges. I offer texting, online-PR, conceptions- and strategy-planning, SEO & SM monitoring as hard skills. In order to discover historically developed self-interactions and social relations between society, institutions and individuals, I decided to pursue studies in Social Science in 2003. The key points of my studies were public relations, media and culture. Consequently I researched the concept of mediation in the context of contemporary “Menschenregierungskünste” (M. Foucault). To go beyond a sociological perspective, I looked at mediation from the viewpoints of methodical knowledge transfer in addition and I was trained as a mediator in 2010.

  • Education
    • Studium der Diplom-Sozialwissenschaften