Bernd Gaiser

Berlin, Germany

"Das tiefste Glück des Menschen liegt in seiner Einbildungskraft" Marquis de Sade

Mit zunehmendem Alter finde ich das Leben immer noch spannend und aufregend genug, um Abstand davon zu nehmen, mich in der Unsichtbarkeit einzurichten, sprich aufs Altenteil zurückzuziehen.

Weil ich die Absicht verfolge, mich zur Verbesserung meiner Lebensquälität weiter aktiv einzubringen. Darum habe ich mich nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der Schwulenberatung Berlin entschlossen. Und zum Einzug in das 2012 fertiggestelte Mehrgenerationen-Wohnprojekt "Lebensort Vielfalt".

Als Teil des der Schwulenberatung zu verdankenden Zentrums zur Förderung der Beratung, Kommunikation, Begegnung und des Dialogs schwuler Männer jeden Alters. Mit und ohne Handicaps. Und zur Pflege des Gedankens der Vielfalt, die niemanden ausgrenzt.

Unter besonderer Berücksichtigung meines persönlichen Anspruchs auf aktive Lebensgestaltung und politische Unabhängigkeit. Als Autor unterwegs zu Orten und Stationen schwuler Selbstverwirlichung und Konfusion. Mit dem Ziel und der Absicht der Verwirklichung kultureller und erotischer und am Gemeinschaftsgedanken orientierter Bedürfnisse.

  • Work
    • Autor und Buchhändler