Alexander Godulla

Scientist and Full Professor in Leipzig, Deutschland

Alexander Godulla

Scientist and Full Professor in Leipzig, Deutschland

View my portfolio

Mein Name ist Alexander Hagen Godulla. Ich bin seit 2017 Professor für Empirische Kommunikations- und Medienforschung am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft (IfKMW) der Universität Leipzig. Dort leite ich unter anderem als Programmdirektor den internationalen Double-Degree-Masterstudiengang Global Mass Communication. Der Studiengang kooperiert dabei gleichberechtigt mit dem Journalism-Master der E.W. Scripps School of Journalism der Ohio University in Athens, Ohio.

Ich habe an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Diplom-Journalistik und an der Universität Wien Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert. Während meines Studiums habe ich als freier Mitarbeiter für eine Vielzahl von Medien gearbeitet, unter anderem für den Schwarzwälder Boten, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Sonntag Aktuell sowie die Wissenschaftspresse von Gruner und Jahr. Als Wissenschaftsjournalist habe ich in den vergangenen Jahren mehrere hundert Texte veröffentlicht, insbesondere zu den Themen Medien und Kommunikation, Technikfolgenabschätzung sowie Astronomie und Raumfahrt.

Meine Promotionsschrift habe ich zur internationalen Entwicklung des Fotojournalismus in Kooperation mit World Press Photo (Amsterdam) verfasst. Bis 2015 war ich insgesamt sechs Jahre Teil des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft der Universität Passau, zuletzt als Akademischer Oberrat auf Lebenszeit. Dort durfte ich mich unter anderem bei der Planung des crossmedialen Zentrums für Medien und Kommunikation (ZMK) einbringen. Außerdem war ich als Mitarbeiter im internationalen Tempus IV-Projekt „Crossmedia und Qualitätsjour­nalismus“ tätig. Meine Habilitationsschrift zur Modellbildung im digitalen Zeitalter wurde 2015 angenommen. 2016 wurde mir die Venia Legendi verliehen. In dieser Zeit wurde ich auf Professuren an staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt berufen.

Als Professor für Kommunikation und Medienlehre habe ich im Studiengang Medienmanagement der Hochschule Würzburg-Schweinfurt den Schwerpunkt Crossmedia Redaktion geleitet. Seit 2016 bin ich mitverantwortlich für Aviso, den internen Informationsdienst der DGPuK. Forschungs- und Lehraufenthalte führen mich regelmäßig ins Ausland, etwa an die Baltic Film, Media, Arts and Communication School der Tallinn University. Meine aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen im cross- und transmedialen Storytelling, der Innovationskommunikation sowie der Visuellen Kommunikation.

  • Work
    • University of Leipzig