Heike Rissel

Heike Rissel

Mein Name ist Heike Rissel. Geboren wurde ich im Jahr 1962 in Großenheidorn, am Südostufer des Steinhuder Meeres.

Meine neue Heimat habe ich jedoch in Oberg, im Peiner Land gefunden. Dort lebe ich seit nunmehr 25 Jahren, zusammen mit meinem Mann, Hund und Katze. Ich habe zwei Söhne, die schon länger nicht mehr zu Hause wohnen und bin seit kurzem stolze Großmutter einer kleinen Enkeltochter.

Neben meiner Liebe fürs Schreiben habe ich noch einen Job als Pfarrsekretärin.

Zum Schreiben bin ich erst sehr spät, dann aber mit brennender Leidenschaft gekommen. Mein erstes Buch „Im Zeichen von Licht und Schatten“ ist am 19. Juni 2012 erschienen.Die Fortsetzung, unter dem Namen „Schattenzeichen“ wurde am 25. September 2014 veröffentlicht.

So wie das Schreiben gehört auch die Musik zu meinem Leben. Ich teile meine Leidenschaften ein bisschen auf. Musik und Schreiben sind zwei anspruchsvolle Geliebte, die mir aber trotzdem noch ein wenig Zeit für meinen geliebten Garten, das Lesen und nicht zuletzt für den Sport übrig lassen.

Ich wünsche jedem Einzelnen von euch irgendwann und irgendetwas in eurem Leben, das euch derart vor Leidenschaft brennen lässt, wie mich das Schreiben.“