Josef Barth

Bürger in Österreich

Josef Barth

Bürger in Österreich

Back my campaign

____________________________

CITIZEN / CONSULTANT

Politik- und Medienmensch, Kommunikationsstratege.
Bürgerrechtler. Ehemaliger Journalist.

Campaigning & communication strategist,
civil rights activist,
former political journalist

____________________________

PROFESSION / PASSION

Geschäftsführer der Agentur Pick & Barth

Campaigning and Digital Public Affairs.
Informationskampagnen, Storytelling, Krisenkommunikation, Medienentwicklung

____________________________

JOURNALISM / NEWS

Journalist bei profil (bis 2010),
Leitung profil online (2009),
USA-Korrspondent (Presidential Elections 2008; Obama)

____________________________

TRANSPARENCY / CIVIL RIGHTS

Vorstand des
"Forum Informationsfreiheit – Erste österreichische Bürgerrechts-NGO für das Recht auf Information"

Gründer des Watchblogs "Amtsgeheimnis.at – Was Österreichs Bürger nicht wissen dürfen"

und der Kampagne "Transparenzgesetz.at – Eine Onlinekampagne ändert die Verfassung. Zur Abschaffung des Österreichischen Amtsgeheimnis"

____________________________

PUBLIC COMMUNICATION / MEDIA

Initiator der Österreichischen Journalismustage, Ratsmitglied des Österreichischen PR-Ethik-Rat

____________________________

STUDY / TEACHING

Communication, Politics, Law

Universität Wien, Fachhochschule für Journalismus & Neue Medien

____________________________

AWARDS / PROUD OF

Österreichischer Staatspreis für Public Relations 2016, Deutscher Preis für Onlinekommunikation 2016,
Concordia-Preis für Pressefreiheit 2013, Demokratie-Preis des Österreichischen Parlaments 2014 (The Lupac Foundation), Staatspreis-Sonderpreis für Public Relations 2013

  • Work
    • Pick & Barth