Jürg Vollmer

Chur

Jürg Vollmer war 1984 bis 1990 Redaktor der Nachrichtenagentur SPK. 1990 bis 1996 arbeitete er als Korrespondent für das Schweizer Fernsehen SRF 1.

Danach studierte er Verbandsmanagement an der Universität Freiburg. Parallel dazu war er Schweizer Geschäftsführer der Äthiopienhilfe-Stiftung.

2002 bis 2008 war er Kommunikationsleiter verschiedener Nichtregierungsorganisationen (NGO) in Äthiopien, Osteuropa und der Schweiz.

2008 wurde Jürg Vollmer mit dem Schweizerisch-Russischen Journalistenpreis ausgezeichnet für seine «kritische, aber respektvolle journalistische Annäherung an Russland, Belarus und Ukraine».

2009-2010 leitete Vollmer maiak - The Newsroom of Eastern Europe. 2011-2012 war er Redaktionsleiter der Aroser Zeitung, 2013 war er Leiter Unternehmenskommunikation der HMQ AG.

Seit 2014 ist Jürg Vollmer Russland-/Ukraine-Berichterstatter für das Nachrichtenportal watson.ch und Wissenschaftsjournalist für die «Schweizerische Bienen-Zeitung».

  • Work
    • Journalist
  • Education
    • MAZ – Die Schweizer Journalistenschule
    • VMI – Verbandsmanagement Institut, Universität Freiburg
    • VDRB/apisuisse – Imker mit eidgenössischem Fachausweis