Klaus Westermann

Zu meinen Arbeiten gehören sowohl konzeptionelle wie auch bildhafte Ergebnisse. Ein besonderes Merkmal meiner Arbeit ist die Suche nach dem Quellcode von Ideen, Produkten oder dem vielfältigen Leben in anderen Ländern.

Mich interessiert das Besondere, Einmalige und das Versteckte hinter den Oberflächen. Nur so gelingt mir die wahre Inszenierung. Ich nenne dieses Prinzip Reality Hacking. Die De- und Neukonstruktion des Phänomens Realität ist meine Leidenschaft und Stärke. Diese Auffassung für Unternehmen und Werbeagenturen nutzbar zu machen ist mein Ziel. Für inhaltlichere und gehaltvollere Bilder, die Spaß machen.