Michaela

Hypnotherapeut NGH in Zürich, Schweiz

Michaela

Hypnotherapeut NGH in Zürich, Schweiz

I am a Hypnotherapeut NGH (Certified Hypnotherapist - ISO 9001 ) currently living in Zürich, Schweiz.

You can click the button above to book a consultation from December 2016.

Fragen:

Bin ich "willensschwach" wenn ich hypnotisiert bin?

Nein, es beweist Willensstärke, sich kontrolliert gehen zu lassen und sich dabei immens zu entspannen.

Was kann man mit Hypnose, ausser der herkömmlichen bekannten Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduzierung bewirken?

In der Regel nahezu alles, was im Laufe des Lebens "angelernt" oder von aussen "eingetrichtert" , respektive durch Lebensumstände an Verhaltensweisen angenommen wurde, kann durch Hypnose zum Positiven verändert werden.

Einige Beispiele:

Konzentrations- und Gedächtnisschwächen (grade bei Familien mit Schulkindern und Teenagern ein oft grosses Familienthema) , Durchschlafstörungen, Phobien und Ängste allgemein, Stress Management, Burn Out Syndrom, Dentalanästhesie, Lernen, Selbstvertrauen, Motivation, u.v.m.

Was kostet eine Hypnosetherapie?

Je nach Thema, Komplexität, Dauer und Art der Aufgabe, ev. Distanz und Aufwand, liegt der Betrag zwischen

200 CHF /Std.

(Beispiel: Raucherentwöhnung - 2 Sitzungen notwendig)

oder:

1.000 CHF Tagessatz

(Beispiel: Coaching plus Hypnosetherapie)

Nicht inbegriffen sind Kosten für jegliche Tickets wie Flüge, Zugfahrten, Lifttickets etc.

Auch interessant:

Forensische Hypnose

In den USA greift die Polizei vermehrt auf die forensische Hypnose zurück.

Als "forensische Hypnose" bezeichnet man die Hypnose bei der Zeugenbefragung. Es soll dem Gedächtnis auf die Sprünge geholfen werden. Sinnvoll ist dies, wenn sich Zeugen nicht mehr ganz genau an Details erinnern können, jedoch das Gefühl haben, sie wüssten es eigentlich noch, wie zum Beispiel an Namen, Nummernschilder, Abläufe, Gesichtszüge, etc.

In Europa wird die forensische Hypnose noch sehr zaghaft eingesetzt obwohl in den USA sehr gute Resultate damit erzielt werden.