Pit Gottschalk

Editor-In-Chief and Public Speaker in Hamburg, Deutschland

Visit my website

Journalist. Medienmanager. Und Fußballfan.

Ich liebe News und das Digitale Publizieren, weil ich mich beidem verschrieben habe: dem Journalismus und dem Recht der Gesellschaft auf freie Meinungsäußerung.

So bin ich: Faktenreich in der Sache, meinungsstark in der Äußerung. Vor allem im Sportjournalismus: Fußball gehört meine ganze Leidenschaft im Beruf.

Als Chefredakteur bei Axel Springer habe ich in Hamburg sechs Jahre lang "Sport-Bild" geleitet, Europas größtes und preisgekröntes Sportmagazin. Davor war ich u.a. Sportchef von "Die Welt" und "Welt am Sonntag".

Heute arbeite ich als Chefredakteur bei der Funke Mediengruppe in Essen und koordiniere die Sport-Initiativen von zwölf Tageszeitungen (Gesamtauflage 1,4 Millionen) und von drei großen Online-Portalen.

Zwischendurch war ich im Top-Management bei Axel Springer. Als Büroleiter bei CEO Mathias Döpfner leitete ich u.a. das Change Management für die Digitalisierung von Medien. Dazu habe ich ein Buch veröffentlicht: "The Heart of a Morning Paper beats online".

In meiner privaten Initiative "Mediapreneure" trainiere, schule und unterstütze ich Journalisten auf ihrem Weg in die digitale Welt. Unternehmen laden mich ein, über Entwicklungen und Herausforderungen bei der Digitalisierung zu referieren. Als Board Member bei INMA (International News Media Association) gewinne ich einen weltweiten Überblick, wohin die Medienbranche treibt. In Lehraufträgen bei der Macromedia unterrichte ich zu Themen, die mit "Neues Medienmanagement" und "Cross Media Publishing" sowie "Business Planning" überschrieben sind.

  • #soccer
  • #entrepreneurship
  • #sports
  • #education
  • #innovation